francais      english      deutsch

Dogontravel Mali - Mamadou A Traoré

Über Mich - In Kürze

Ich bin ein junger Malier, der im Herzen des Dogon Landes (in Baniagara), lebt.

Ich wurde in Bandiagara am 9. April 1984 geboren. Ich wuchs in der Familie des Elhadj Nouh Sani Ouloguem, als ältestes von acht Kindern auf. Mein Großvater war ein bekannter Marabut (Heiliger), welcher das Wissen der Generationen bewahrte und vom Vater an den Sohn weitergab. Nachdem ich zunächst auf Wunsch meines Onkels an der Koranschule unterrichtet wurde, nahm ich im Alter von sieben Jahren meine moderne Schulbildung auf. Ich absolvierte erfolgreich alle Klassen von der ersten bis zur neunten. Ich erhielt mein D E F Zeugnis, das mir erlaubte die Oberschule zu besuchen. Genau zu dieser Zeit wurde Tourismus für mich wichtig.

Meine Schule befand sich an einer Touristen-Strasse im Dogon Land und so schwänzte ich immer wieder die Schule, um wie viele andere malische Kinder auch, die an einem touristisch interessanten Ort aufwuchsen, mit den Touristen Kontakt aufzunehmen, in dem ich ich "Guten Morgen", "Bekomme ich Süßigkeiten", "Gib mir einen Stift" und so weiter, sagte. Eines Tages stand eine Gruppe Touristen nahe unserer Schule und fragt mich, ob ich sie begleiten könne und ihnen helfen könne das Dogon Land zu erkunden. Begeistert darüber helfen, vielleicht etwas zu verdienen und Kontakte schließen zu können, entschied ich mich zuzusagen. Um diese Erfahrung reicher,folgte ich der Schule nur noch mit halbem Ohr. Da ich keine Probleme in der Schule hatte, setzte ich diese noch eine Weile fort, wie es meine Eltern wünschten, aber in meinem Inneren hatte ich schon den Tourismus als meinen Beruf entdeckt.Ausbildung lesen.
 



         
© 2010 Udo Ratschinske | Design by URL-Designs.de